Vor nicht allzu langer Zeit / Not a long time ago

20.03. - 01.04.2022, Atelier MG Düsseldorf

The video is about my own creation myth. The origin of this work is found in my early childhood imagination of coming to earth and perceiving the world around me, coupled with all the myths and other formative audiovisual experiences I have recorded from childhood to the present day. My animations were created from the selection and combination of precisely these perceptions. My snapshots are always evidence of my own inner quarry, on which bodies, lines and surfaces of imaginary dream worlds are depicted. Even the most inconspicuous detail becomes a fuse or umbilical cord.

 

 

In dem Video geht es um meinen eigenen Schöpfungsmythos. Der Ursprung dieser Arbeit findet sich in meiner frühkindlichen Vorstellung, wie ich auf die Erde kam und die Welt um mich herum warnahm, verbunden mit all den Mythen und anderen prägenden, audiovisuellen Erfahrungen, die ich seit meiner Kindheit, bis heute aufgenommen habe. Aus der Selektion und Kombination eben dieser Wahrnehmungen ist mein Animationsfilm entstanden. Meine Momentaufnahmen sind immer auch Zeugnisse vom eigenen, inneren Steinbruch, auf dem sich Körper, Linien und Flächen imaginärer Traumwelten abbilden. Jedes noch so unscheinbare Detail wird zur Zünd- oder Nabelschnur.

Atelier MG

Prinz-Georg-Strasse 40

40477 Düsseldorf

Germany

 

ateliermg(at)gmx.de

Mobile: +49 (0) 173 5344202

 

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung / Opening hours: by appointment