Volta

Atelier MG

02.05. - 26.05.2018

 

Am Dienstag, den 1. Mai 2018 um 19 Uhr, eröffnet die Einzelausstellung unter  dem Titel Volta.

Zu sehen sind 100 Linoldrucke, die in einem Spannungsfeld zwischen Fiktion und Dokumentation liegen. Seine nach Fotografien und Zeichnungen entstandenen Linolschnitte lassen immer wieder persönliche Erfahrungen, Interpretationen oder Erinnerungen einfließen. Der Name der Ausstellung bezieht sich auf das portugiesische Volta, was u.a. für Rückkehr, Runde, Revolution, Drehung, Wende, Umkehr oder Umweg steht. Neben Portraits von Freunden und Persönlichkeiten der vergangenen und aktuellen Zeitgeschichte sind Marcus Günthers Darstellungen häufig durch einfache konzentrische Muster geprägt, die seine Motive umkreisen und somit als Momentaufnahme akzentuiert werden. Durch die einfarbige Umsetzung sind hier präzise und puristische Werke in Kleinformat entstanden.

 

Prinz-Georg-Strasse 40, 40477 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 173 5344202


www.atelier-mg.org
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung